Miesepeter-Brille:Stimmungstief

schlechte Laune

negative Gefühle

Hinweis auf so viele Sachen:

Hinweis für emotionale Rückstände

Hinweis für gelernte Gefühle und Reaktionen

Hinweis für Prägungen, negative Verhaltensmuster

negative Emotionen aus der Vergangenheit haften an uns

überall scheint Unglück zu drohen.

Niemand ist immer gut drauf.

Wenn die schlechte Laune erst einmal da ist, ist sie erst

einmal da und das müssen wir akzeptieren.

Das ist durchaus sinnvoll.

Denn wer solchen Gefühlen auf den Grund geht,

kann etwas über sich und andere lernen –

und womöglich sein Leben verbessern.

Begib dich auf Spurensuche: Wieso macht dich das so wütend?

 

 

12.11.18 00:00

Letzte Einträge: Leid, Selbstheilen, Bewerbungen schreiben, auch ein ätzender Tag geht vorbei, Manche Menschen verzweifeln an schweren Krisen, andere wachsen sogar daran., Momente in denen man sich blamiert

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen